Canyoning und Wandern auf Teneriffa

Teide Teneriffa

Durch die Lage, die Beschaffenheit und die beeindruckende Natur ist Wandern auf Teneriffa ein Punkt, der Jahr für Jahr tausende Urlauber auf die Insel bringt. Wo auch sonst auf der Welt gibt es die Gelegenheit, eine Wanderung über den Wolken zu beginnen und am Strand enden zu lassen und dabei so viele verschiedene Landschaften zu passieren? Wandern auf Teneriffa ist und bleibt etwas ganz besonderes und sorgt für Eindrücke, die nicht wieder vergessen werden. Erleben Sie Teneriffa fernab der Hotels und lernen Sie die Insel auf eine Art und Weise kennen, die Pauschaltouristen meistens verschlossen bleibt. Wir helfen Ihnen, damit Sie Ihre Wanderungen so individuell zugeschnitten bekommen, wie Sie es wünschen.

Auf Teneriffa wandern gehen bedeutet…

  • den mit 3718 Metern höchsten Berg Spaniens und drittgrößten Inselvulkan der Welt zu besteigen.
  • durch Lavafelder zu wandern, die in jedem Ehrfurcht vor der Natur erwecken.
  • durch Schluchten zu wandern und zu klettern, die von einfachen bis herausfordernden Touren alles zu bieten haben.
  • weite Kiefernwälder und Lorbeerwälder zu erkunden und die einheimischen Flora und Fauna mit vielen endemischen Arten zu erleben.
  • Landwirstschaftsregionen mit Plantagen und Feldern zu durchqueren, die von Terrassenfeldern geprägt sind.
  • urkanarische Orte auf Teneriffa zu erleben, in denen trotz des Tourismus die Zeit stehen geblieben zu sein scheint.
  • Küstenwege auf Teneriffa entlang zu wandern, welche die ebenso romantische, wie wilde Küste von Teneriffa in ihrer ganzen Schönheit zeigen.

Und noch vieles mehr.

Anaga Gebirge Teneriffa Wandertouren auf Teneriffa buchen

Damit Sie beim Wandern auf Teneriffa die richtigen Wandertouren buchen, wird natürlich ein passender Anbieter gebraucht. Viele Wandertouren sind heutzutage leider Massenwanderungen mit festgelegt Wegen, auf denen die Wünsche der einzelnen Personen nicht berücksichtigt werden.

Wir vermitteln Ihnen:

  • Wanderungen mit maximal 8 Personen, exklusive Wandertouren möglich
  • Leitung der Wanderungen durch einen gelernten Bergführer
  • Einführung in Landschaft, Natur und Kultur von Teneriffa
  • auch Aktivitäten wie Canyoning möglich
  • bei Bedarf mit Transfer von der Unterbringung zum Tourenbeginn
  • individuell zugeschnittene Wanderungen auf Pfaden, welche die meisten Wanderer nicht zu Gesicht bekommen
  • Fotopausen etc. werden selbstverständlich gemacht

Sollten Sie eine Wanderung auf Teneriffa buchen wollen, die auf Ihre Wünsche und Fähigkeiten zugeschnitten ist, schreiben Sie uns an: kontakt@luxusurlaub-teneriffa.de

Teneriffa auf eigene Faust erkunden

Wer die schönsten Pfade und Wanderwege auf Teneriffa alleine erkunden möchte sollte sich vorher trotzdem gut über die möglichen Wege, deren Dauer und Schwierigkeitsgrad informieren. Üblicherweise gibt es die verschiedensten Bücher von Verlagen und Broschüren der Tourismusorganisationen. Den „Wanderführer Teneriffa“ vom Bergverlag Rother gibt es bei enziano aber auch als Smartphone App oder zum Ausdrucken der einzelnen Touren. Lassen Sie sich inspirieren…
Als besonders aussichtsreiche Touren können wir diese drei empfehlen:
– Montaña Tafada (5,6 km in 2:30 Stunden und mittlerer Schwierigkeit)
– Paisaje Lunar (13,2 km in 4:30 Stunden und einfacher Schwierigkeit)
– Órganos-Höhenweg (11 km in 4 Stunden und hoher Schwierigkeit)